Communiqués und Stellungnahmen

Verlautbarungen

28.02.2019

Die 323. ordentliche Vollversammlung der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) fand vom 25. – 27. Februar im Kloster Mariastein statt.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 30.01.2019

Prof. Dr. Patrick Renz verlässt per Ende März 2019 migratio, die Dienststelle der Schweizer Bischofskonferenz für Migrationspastoral. Er wurde zum Leiter Institute der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz gewählt.

24.01.2019

Wie viele wissen, hat die Schweizerische Akademie für medizinische Wissenschaften (SAMW) trotz Einspruchs von namhaften Institutionen wie des Berufsverbandes der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH) eine Richtlinie herausgegeben, die von den Ärzten nicht in ihr Standesrecht übernommen wurde.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 29.11.2018

Die 322. ordentliche Vollversammlung der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) fand vom 26. – 28. November im Priesterseminar St. Luzi in Chur statt.

Justitia et Pax | 19.11.2018

Oktober 2018

Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund, die Christkatholische Kirche der Schweiz und die Schweizer Bischofskonferenz zum Menschenrechtstag am 10. Dezember 2018

Justitia et Pax | 12.11.2018

Freiheits- und Bürgerrechte sind keine Frage der Mehrheit!
Die Selbstbestimmungsinitiative beschneidet die souveräne Freiheit aller.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 07.11.2018

Juden, Christen und Muslime erstmals mit gemeinsamer Flüchtlingserklärung

Die im Schweizerischen Rat der Religionen vertretenen Religionsgemeinschaften fordern ihre Mitglieder auf, sich für Flüchtlinge zu engagieren.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 01.10.2018

Die Kommission für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Schweizer Bischofskonferenz hat am 29. September in der Pfarrei Dreifaltigkeit in Bern erstmals eine neue Dialog-Plattform durchgeführt. Die Tagung ANAVON* mit dem Fokus Jugend versammelte über 100 Jugendliche, Verantwortliche aus Kirche und Jugendarbeit sowie Medien- und Kommunikationsarbeitende aus allen Sprachregionen. Die Tagung hatte u.a. zum Ziel, neuartige, inspirierende Kommunikationsprojekte von Jugendlichen zu präsentieren. Kurzreferate und eine Podiumsdiskussion zum Thema „Kommunikation der Hoffnung“ lieferten einige Aspekte der Glaubensvermittlung. Im Rahmen von ANAVON wurde der diesjährige Katholische Medienpreis verliehen.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 20.09.2018

Der Journalist und Dokumentarfilmer Beat Bieri, 1953 in Luzern geboren, erhält den diesjährigen Medienpreis der Schweizer Bischofskonferenz. Die Jury zeichnet Bieri für seinen Dokumentarfilm „Der Wildheuer – Senkrecht über dem Urnersee“ aus, eine Produktion von SRF.