17.10.2019

Medienmitteilung - missio


SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 16.10.2019


SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 01.10.2019


Heiliger Vater Heiliger Vater | 30.09.2019

Zur Einführung des Sonntags des Wortes Gottes



Alle Dokumente

Genesungswünsche für Abt Martin Werlen

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 27.01.2012

Genesungswünsche für Abt Martin Werlen

Im Namen der Schweizer Bischofskonferenz hat deren Präsident, Bischof Norbert Brunner, Abt Martin Werlen die besten Segenswünsche zur vollständigen Genesung ausgesprochen. Zudem sind beim Generalsekretariat in Fribourg zahlreiche Genesungswünsche und Nachfragen zum Verlauf des Heilungsprozesses nach dem Sportunfall von Abt Martin Werlen eingetroffen. Wie die Abtei Einsiedeln informiert hat, entwickelt sich der Heilungsprozess sehr erfreulich. Der Zeitpunkt, zu dem Abt Martin seine vielfältigen Tätigkeiten wird wieder aufnehmen können, ist indes noch offen. Die Mitglieder der Schweizer Bischofskonferenz, sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Generalsekretariat und in den Kommissionen hoffen, dass Abt Martin seine Arbeit, namentlich in den Bereichen "Kirche und Welt" und "Medien und Kommunikation", die er in Hauptverantwortung betreut, bald wieder aufnehmen kann.