SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 21.05.2017

Vernissage des Schweizer Pavillons an der Reformations-Weltausstellung in Wittenberg


Mitglied der SBK Mitglied der SBK | 30.01.2017

Wort der Bischöfe zum Krankensonntag 2017 (5. März 2017)


19.01.2017

Abschlusscommuniqué des 17. Internationalen Bischofstreffens für Solidarität mit der Kirche im Heiligen Land (14.-19. Januar 2017)


Heiliger Vater Heiliger Vater | 21.12.2016

Gewaltfreiheit: Stil einer Politik für den Frieden


Alle Dokumente

Mitglied der SBK Mitglied der SBK | 03.11.2010

In Gedanken mit unseren Geschwistern im Orient

Aufruf von Bischof Pier Giacomo Grampa nach dem Attentat auf die Kathedrale Sayedat al-Najat in Bagdad vom 31. Oktober.

Mitten in den Vorbereitungen für das Fest Allerheiligen und das Gedächtnis der verstorbenen Gläubigen kann ich nicht anders, als einen Schmerzensschrei ausstossen angesichts des Massakers an Christen in Bagdad.

Ich drücke dem Bischof, den Priestern und den Gläubigen dieser Schwesterkirche meine brüderliche Anteilnahme aus, empört und entsetzt über so viel unnütze und perverse Grausamkeit gegen wehrlose und friedliche Mitbürger, die sich zum Gottesdienst versammelt hatten. Ich fordere die unter uns lebenden Muslime auf, ihre Stimme zu erheben, diesen Wahnsinn zu verurteilen und bei ihrer religiösen und politischen Führung darauf zu dringen, sich entschieden von solchen Taten zu distanzieren.

Ich lade jede und jeden von Ihnen ein, die Kirchen im Nahen Osten, Blutzeugen des Glaubens, mit Ihrem Gebet und mit Gesten der Solidarität zu unterstützen. Lasst uns der Versuchung nach Vergeltung widerstehen und lasst uns die Hoffnung bewahren, dass die Liebe stärker sein wird als der Hass und dass der Frieden die Gewalt überwinden wird.

+ Pier Giacomo Grampa
Bischof von Lugano

Dieser Appell wurde am 2. November 2010 im Giornale del Popolo, Tageszeitung der Italienischen Schweiz, veröffentlicht. Bischof Grampa ist Präsident der Arbeitsgruppe Islam der Schweizer Bischofskonferenz.