Communiqués und Stellungnahmen

Verlautbarungen

Mitglied der SBK Mitglied der SBK | 18.11.2015

La suppression de trois magazines religieux, «Faut pas croire» sur RTS un, «Hautes fréquences» sur La 1ère et «A vue d’esprit» sur Espace 2, aura des conséquences sur le traitement des sujets religieux par les médias du service public francophone en Suisse. Ces suppressions vont aussi provoquer des pertes d’emploi pour des journalistes engagés dans le service œcuménique assuré par Cath-Info, du côté catholique, et Médias-pro, du côté protestant. Je tiens à leur exprimer ma plus profonde solidarité.

Medienstelle | 30.10.2015

Erzbischof Thomas Edward Gullickson stattet dem Präsidenten der SBK seinen Antrittsbesuch ab

Der neue Apostolische Nuntius, Erzbischof Thomas Edward Gullickson, hat seinen Dienst in der Schweiz aufgenommen. Nachdem er in Bern vor einigen Tagen dem Bundesrat sein Beglaubigungsschreiben übergeben hatte, stattete er gestern Abend dem Präsidenten der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) in Freiburg seinen Antrittsbesuch ab.

23.10.2015

Welche Rolle kommt den Religionen in Staat und Gesellschaft zu?

Auf Einladung der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) ist eine muslimische Delegation aus dem Iran zu einem viertägigen Besuch in die Schweiz gereist. Die Arbeitsgruppe „Islam“ der Schweizer Bischofskonferenz tauschte sich vom 19. bis 22. Oktober 2015 mit dem Präsidenten der staatlichen iranischen Organisation für Islamische Kultur und Beziehungen (ICRO), mit Vertretern des iranischen Schlichtungsrates und mit Universitätsprofessoren aus Teheran und Qom zum Thema der Rolle und Bedeutung der Religion in Politik, Recht und Gesellschaft im Iran und in der Schweiz aus.

16.10.2015

Dialog über die Bedeutung der Religion in der Gesellschaft

Die Arbeitsgruppe Islam der Schweizer Bischofskonferenz empfängt eine iranische Delegation zu einem viertägigen Besuch in der Schweiz. Im Mittelpunkt des Besuchs steht der Dialog über die Bedeutung der Religion in der Gesellschaft. Die sechsköpfige iranische Delegation, die sich aus hochrangigen Beamten verschiedener staatlicher und universitärer Gremien Irans zusammensetzt, wird vom 19. bis 22. Oktober Gelegenheit zu vielfältigen Begegnungen und Gesprächen haben. Die iranische Delegation steht unter der Leitung von Abouzar Ebrahimi, Vorsitzender der "Organisation für islamische Kultur und Beziehungen" (ICRO).

Medienstelle | 06.10.2015

Die 14. Ordentliche Generalversammlung der Bischofssynode hat am 4. Oktober 2015 in Rom begonnen

Die 14. Ordentliche Generalversammlung der Bischofssynode zum Thema "Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute" hat am 4. Oktober 2015 begonnen  und endet am 25. Oktober 2015. Sie schliesst an die dritte Ausserordentliche Generalversammlung der Bischofssynode an, die vom 5. bis 19. Oktober 2014 stattfand. Sie hatte als Thema "Die pastoralen Herausforderungen im Hinblick auf die Familie im Kontext der Evangelisierung".  Beide Versammlungen wurden von Papst Franziskus einberufen.

11.09.2015

Bettag: Alle Kirchen beten miteinander am 19. September

10.09.2015

Das Buch "Lieben heisst alles geben" wird am Mittwoch 16. September 2015 auf dem Petersplatz während der wöchentlichen Audienz des Papstes Franziskus ausgeteilt!

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 04.09.2015

Papst Franziskus hat heute Erzbischof Thomas Edward Gullickson zum Apostolischen Nuntius in Bern ernannt. Erzbischof Gullickson ist gegenwärtig noch Apostolischer Nuntius in der Ukraine. Die Schweizer Bischofskonferenz (SBK) heisst ihn in der Schweiz willkommen. Erzbischof Gullickson wird in Bern Erzbischof Diego Causero ablösen, der in den Ruhestand treten wird. Das genaue Datum des Amtswechsels ist noch nicht festgelegt. An ihrer letzten ordentlichen Versammlung am 31. August hatte die SBK vom bisherigen Nuntius Abschied genommen und ihm für seine Dienste gedankt.