Justitia et Pax | 02.07.2020

Korrekturinitiative – Vernehmlassung indirekter Gegenvorschlag




SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 12.05.2020


SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 09.04.2020

Schweizer Bischofskonferenz - Christkatholische Kirche der Schweiz - Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz


Alle Dokumente

Mitglied der SBK Mitglied der SBK | Mediencommuniqué | 20.09.2012

Einladung zum Gespräch

Medienmitteilung zur „Pfarrei-Initiative“

Die Bischöfe von St. Gallen, Chur und Basel haben die „Pfarrei-Initiative“ zur Kenntnis genommen. Sie sind erstaunt, dass die Seelsorgerinnen und Seelsorger nicht das Gespräch gesucht haben, sondern mit einem Text direkt an die Öffentlichkeit gelangt sind. Die sogenannten „Selbstverständlichkeiten“ sind keine gangbaren Wege, um die Pastoral verantwortungsvoll zu gestalten. Verantwortungsvolle Seelsorge geschieht immer in Zusammenarbeit und Einheit mit den Bischöfen und der Weltkirche. Deshalb laden die Bischöfe von St. Gallen, Chur und Basel die Initianten der „Pfarrei-Initiative“ zu einem klärenden Gespräch ein.

St. Gallen/Chur/Solothurn, 20.09.2012

 

+Markus Büchel, Bischof von St. Gallen

+Vitus Huonder, Bischof von Chur

+Felix Gmür, Bischof von Basel