SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 07.12.2017

Versammlung der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) im Benediktinerkloster Engelberg



Justitia et Pax | 01.12.2017

Schweizerische Nationalkommission Justitia et Pax, Jesuiten-Flüchtlingsdienst JRS, Gemeinschaft Sant' Egidio Schweiz



SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 22.11.2017

Vernehmlassungsantwort der anerkannten Kirchen (SEK-SBK-RKZ-CKK) zur Steuerreform 17


Alle Dokumente

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | Mediencommuniqué | 28.05.2011

Erzbischof Diego Causero wird Nuntius in der Schweiz

Papst Benedikt XVI. hat heute Erzbischof Diego Causero zum Apostolischen Nuntius in Bern ernannt. Erzbischof Causero ist gegenwärtig noch Apostolischer Nuntius in Prag. Die Schweizer Bischofskonferenz (SBK) heisse ihn in der Schweiz willkommen, schreibt der Präsident der SBK, Bischof Norbert Brunner, in einem Brief an den neuen Nuntius. Erzbischof Causero wird in Bern Erzbischof Francesco Canalini ablösen, der in den Ruhestand treten wird. Das genaue Datum des Amtswechsels ist noch nicht festgelegt. An ihrer ordentlichen März-Versammlung hatte die SBK vom bisherigen Nuntius Abschied genommen und ihm für seine Dienste gedankt.  

Monsignore Diego Causero wurde am 13. Januar 1940 in Moimacco (Udine), Italien, geboren. Er empfing am 7. April 1963 die Priesterweihe und schloss sein Studium 1966 mit der Promotion zum Doktor der Theologie ab. Er trat 1973 in den diplomatischen Dienst des Heiligen Stuhls, der ihn nacheinander zu den Apostolischen Nuntiaturen in Nigeria, Spanien, Syrien und Australien, an die Mission des Heiligen Stuhls bei der UNO in Genf sowie an die Apostolische Nuntiatur in Albanien führte. Zum Erzbischof von Grado ernannt, wurde er als Apostolischer Nuntius 1992 in den Tschad und 1993 in die Zentralafrikanische Republik entsandt. 1999 wurde er zum Apostolischen Nuntius in Syrien ernannt. Seit dem 10. Januar 2004 ist er Apostolischer Nuntius in Tschechien. Erzbischof Causero spricht Italienisch, Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch.

Freiburg i. Ü., 28. Mai 2011

Walter Müller

Informationsbeauftragter SBK
 Tel. +41 (0)79 446 39 36
  info@conferencedeseveques.ch
  www.conferencedeseveques.ch