Homosexualität

Der Bischof von Chur, Dr. Vitus Huonder, hat am 31. Juli 2015 am Kongress "Freude am Glauben" des Forums Deutscher Katholiken einen Vortrag zum Thema "Die Ehe - Geschenk, Sakrament und Auftrag" gehalten. Darin äusserte er sich in diesem Zusammenhang über die biblische Bewertung der Homosexualität und zitierte dazu zwei alttestamentliche Stellen aus dem Buch Levitikus, welche den gleichgeschlechtlichen Beischlaf als "Gräuel" bezeichnen (Lev  18,22 und 20,13), der mit dem Tode zu bestrafen sei (Lev 20,13). Nach heftiger Kritik aus der Öffentlichkeit verbreitete er zwei schriftliche Stellungnahmen, in denen er sein Bedauern ausdrückte über die Missverständnisse, für die er mit den ungenügenden Erläuterungen zu den Zitaten Anlass gegeben habe. In der Folge reagierten bisher vier Mitglieder der SBK mit eigenen Stellungnahmen über die christliche Bewertung der Homosexualität. Im vorliegenden Dossier werden die verschiedenen Äusserungen der Bischöfe zugänglich gemacht.