26.02.2014

Das Basteln in der menschlichen Fortpflanzung zurückgewiesen


13.09.2013

Bioethik-Kommission der Schweizer Bischofskonferenz



SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 05.10.2011

Schweizer Bischofskonferenz: Keine Zulassung der Präimplantationsdiagnostik


SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 05.10.2011


Alle Dokumente

Römische Kurie Römische Kurie | 08.12.2008

Dignitas personae

Instruktion der Glaubenskongregation über einige Fragen der Bioethik

Jedem Menschen ist von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod die Würde einer Person zuzuerkennen. Dieses Grundprinzip, das ein grosses "Ja" zum menschlichen Leben ausdrückt, muss im Mittelpunkt des ethischen Nachdenkens über die biomedizinische Forschung stehen. (…) Die vorliegende Instruktion richtet sich an die Gläubigen und an alle wahrheitssuchenden Menschen.  Die Instruktion umfasst drei Teile: Im ersten Teil werden einige anthropologische, theologische und ethische Aspekte von grundlegender Bedeutung in Erinnerung gerufen; im zweiten Teil kommen neue Probleme bezüglich der Fortpflanzung zur Sprache; im dritten Teil werden einige neue Therapien untersucht, die eine Manipulation des Embryos oder des menschlichen Erbgutes mit sich bringen. Mehr…