12.05.2015

Stellungnahme der Jüdisch/Römisch-katholischen Gesprächskommission (JRGK) und der Evangelisch-jüdischen Gesprächskommission (EJGK)






Mediencommuniqué | 01.01.2005

Das Bild des Anderen, 2005

Erst die Kenntnis und Anerkennung des Anderen führt im interreligiösen Bereich
zu einer differenzierten Wahrnehmung des Judentums durch Christen und des
Christentums durch Juden.
Die Schrift Das Bild des Anderen basiert auf dem Gedankenaustausch der Jüdisch/
Römisch-katholischen Gesprächskommission und einer Tagung, die am
21./22. März 2004 in Zusammenarbeit mit dem Lassalle-Haus Bad Schönbrunn
stattfand.

JRGK