01.03.2009

Seelsorgehilfe 2-3


23.04.2012

Seelsorgehilfe 4


23.04.2012

Seelsorgehilfe 5


30.09.2011

Seelsorgehilfe 6


Alle Dokumente

Die religiösen Feste im Islam

23.04.2012

Die religiösen Feste im Islam

Seelsorgehilfe 5

Verschiedene Texte beschreiben die Verpflichtungen, die für die Feier der religiösen Feste zu beachten sind. Diese beziehen sich auf bestimmte Begebenheiten im Leben Muhammads oder der muslimischen Gemeinschaft. Für keines dieser Feste gibt es eine besondere „Liturgie“. Sie spielen eher die Rolle von Lichtern, die den Zyklus der Monate erleuchten, jedoch ohne dass zwischen ihnen ein durch geschichtliche Ereignisse gegebener Zusammenhang besteht (wie das z.B. im liturgischen Jahr der Christen der Fall ist).

Aus dem Inhalt:

  • Die religiösen Feste im Islam
  • Feste, die mit religiösen Verpflichtungen für alle Muslime (Sunniten und Schiiten) verbunden sind
    • Das Fest des Fastenbrechens
    • Das Opferfest
    • Das Aschura-Fest
  • Feste, die in Beziehung zum Leben Muhammads oder zur Gemeinschaft der Muslime stehen
    • Das Geburtsfest Muhammads
    • Lailat al-Miradsch
  • Einige Hinweise für die pastorale Arbeit