Präsident

Bischof von Basel


Vizepräsident

Bischof von St. Gallen, Apostolischer Administrator der beiden Appenzell


Mitglied Präsidium

Weihbischof von Lausanne, Genf und Freiburg


Abt von Einsiedeln


Bischof von Chur, Apostolischer Administrator der Kantone Obwalden, Nidwalden, Glarus, Zürich und eines Teiles des Kantons Uri


Bischof von Lugano


Bischof von Lausanne, Genf und Freiburg


Bischof von Sitten


Weihbischof von Basel


Weihbischof von Chur


Mgr Dr. Felix Gmür

Präsident

Bischof von Basel

"Intelligentes quae sit voluntas Domini"
"Erkennt, was der Wille des Herrn ist"

Felix Gmür, am 7. Juni 1966 in Luzern geboren, studierte Philosophie, Theologie und Kunstgeschichte in Freiburg (Schweiz), München, Paris und Rom. Die Studien schloss er 1994 mit einem Lizentiat in Theologie, 1997 mit einem Doktorat in Philosophie und 2011 mit einem Doktorat in Theologie ab. Am 30. Mai 1999 wurde er in Luzern zum Priester geweiht. In der Seelsorge war er nacheinander als Pastoralassistent, Diakon, Vikar und Pfarreiadministrator tätig. 2004 ernannte ihn der Bischof von Basel zum Subregens im Priesterseminar St. Beat, Luzern. 2006 wählte ihn die Schweizer Bischofskonferenz zu ihrem Generalsekretär. Am 8. September 2010 wählte ihn das Domkapitel der Diözese Basel zum Bischof, am 23. November 2010 bestätigte Papst Benedikt XVI. die Wahl. Am 16. Januar 2011 wurde er von Kardinal Dr. Kurt Koch in der Kirche St. Martin in Olten zum Bischof geweiht.

 

Zuständigkeiten in der SBK:

Departemente : Présidium
   Dikasterien : Präsidialaufgaben (Präsident)

      Sektoren:

  • Präsidium
  • Vertretungen und Beziehungen nach aussen
  • Generalsekretariat
  • Information und Öffentlichkeitsarbeit
  • Rechtsdienst (Kanonisches Recht/Staatskirchenrecht)

 

   
 

Kontakt

Mgr Dr. Felix Gmür
Bischof von Basel
Baselstrasse 58
4501 Solothurn

Tél.: +41 32 625 58 25

generalvikariat [at] bistum-basel [dot] ch