Ethische Überlegungen zur Trinkwasser- und Pestizid-Initiative

Medienmitteilung Die Schweizerische Nationalkommission Justitia et Pax hat sich intensiv mit den Anliegen und Vorschlägen von Trinkwasser- und Pestizidinitiative befasst. Die Anliegen beider Initiativen sind gut begründet: Es besteht unübersehbarer Handlungsbedarf. Allerdings braucht es aus ethischer Sicht eine grundlegendere politische Entscheidung, wie Umweltziele in der Landwirtschaft erreicht werden sollen. Nachfrageseite […]

Weiterlesen

Klimawandel : Stellungnahme zur Abstimmung über das CO2-Gesetz

Stellungnahme zur Abstimmung über das CO2-Gesetz Am 25. September 2020 haben National- und Ständerat nach fast dreijähriger Beratung in der Schlussabstimmung die Totalrevision des CO2-Gesetzes gutgeheissen. Mit dem neuen Gesetz beabsichtigt die Schweiz, ihrer Verpflichtung nach dem Übereinkommen von Paris nachzukommen. Demgemäss muss sie bis 2030 ihre Treibhausgasemissionen halbieren.

Weiterlesen

COP21: Schweizer Kirchen appellieren an Bundesrat

Im Vorfeld der UNO-Klimakonferenz COP21 laden die drei Landeskirchen in einem Brief den Bundesrat ein, sich mutig für das Klima einzusetzen. Das Klima sei entscheidend, um die Lebensgrundlagen der heutigen und kommender Generationen weltweit zu sichern, betonen die Unterzeichner des Briefes Bischof Markus Büchel, Präsident der Bischofskonferenz, Gottfried Locher, Präsident des Evangelischen Kirchenbundes, und der christkatholische
Bischof Harald Rein. Eine von Bundesrätin Doris Leuthard angeführte Delegation vertritt die Schweiz an der Klimakonferenz, die am 30. November in Paris beginnt.

Weiterlesen

Für eine Kultur der Achtsamkeit und eine ganzheitliche Ökologie

„Laudato si‘ – gelobt seist du“: Der Refrain des Sonnengesangs des Heiligen Franz von Assisi steht am Anfang und am Schluss des Textes. Das Lob der Erde, christlich gesprochen: der Schöpfung Gottes, ist Rahmen, Motivation und Ziel der Enzyklika von Papst Franziskus über die Sorge für das gemeinsame Haus. Das gemeinsame Haus ist unsere Erde. Sie ist für uns Schwester und Mutter. Gelobt sei sie, Mutter Erde.

Weiterlesen

"Für den Wald arbeiten und nicht gegen ihn"

Film über die Abtei Einsiedeln, Trägerin des „Waldpreises 2011“ Wie ist die Abtei Einsiedeln während 1000 Jahren mit dem Wald umgegangen? Über diese Frage informiert ein kleiner Film, der kürzlich im Auftrag der „Stiftung Sophie und Karl Binding“ auf youtube erschienen ist. Die Stiftung hat im laufenden internationalen Jahr des […]

Weiterlesen

Chance zu einer zukunftsweisenden Energiepolitik nutzen!

Justitia et Pax zur Energiepolitik Justitia et Pax ruft den Nationalrat auf, einen klaren Entscheid für den Ausstieg aus der Kernenergie zu treffen und zugleich entschieden für eine klimafreundliche Energiepolitik einzutreten. Es gilt, die Zeichen der Zeit zu erkennen und die notwendigen Weichenstellungen für eine zukunftsweisende Energiepolitik vorzunehmen. Eine Abkehr […]

Weiterlesen