SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | Mediencommuniqué | 05.05.2015

Vorbereitung auf die kommende Versammlung der Bischofssynode

In der Schweiz haben sich im Februar und März 2015 gegen 6'000 Katholikinnen und Katholiken an zahlreichen Synodengesprächen beteiligt. Die an den Gesprächen diskutierten Anliegen und Sichtweisen sind in 570 Berichten niedergelegt. Zahlreiche Pfarreien und diverse katholische Vereinigungen sind dem Aufruf der Schweizer Bischöfe gefolgt, Fragen der bevorstehenden Familien-Bischofssynode zu diskutieren. Die Ergebnisse der Synodengespräche bestätigen und verdeutlichen die Antworten einer Ende 2013 in der Schweiz durchgeführten Online-Umfrage, an der sich mehr als 25'000 Personen beteiligt hatten. Der Bericht über die Ergebnisse der Synodengespräche ist von der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) nach Rom übermittelt worden.

Aktuelles

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 22.05.2015

Der Präsident der Bischofskonferenz gratuliert Mgr Jean Scarcella zur Ernennung

Der Heilige Vater, Papst Franziskus, hat Chorherr Jean Scarcella CRSM zum neuen Abt der Territorialabtei von Saint-Maurice d’Agaune ernannt. Die Mitglieder der Schweizer Bischofskonferenz gratulieren von Herzen und wünschen ihm ein segensreiches Wirken als Abt wie auch im Rahmen der Bischofskonferenz.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 11.05.2015

Stellungnahme zur Volksabstimmung über die PID

Die Schweizer Bischöfe sind gegen eine Änderung der Bundesverfassung, die die Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID) möglich macht.

Mitglied der SBK Mitglied der SBK | 18.05.2015

Bischof Markus Büchel zum Tod von Hisham Maizar

Dr. med. Hisham Maizar, für die Kirchen ein verlässlicher Partner im interreligiösen Dialog, ist am 14. Mai verstorben. Bischof Markus Büchel, Bischof von St. Gallen und Präsident der Schweizer Bischofskonferenz, würdigt ihn als Freund, herzlichen Menschen und Brückenbauer im interreligiösen Dialog, der schmerzlich fehlen wird.

12.05.2015

Über 1200 Jugendliche aus der ganzen Schweiz haben vom 1. - 3. Mai 2015 am Schweizer Weltjugendtag (WJT) teilgenommen unter dem Motto „Selig, die ein reines Herz haben; denn sie werden Gott schauen“ (Mt 5,8). Höhepunkt des dreitätigen, zum ersten Mal auf nationaler Ebene organisierten Weltjugendtags, war die Sonntagseucharistiefeier, der Mgr de Raemy, Jugendbischof für die Romandie vorgestanden ist.

12.05.2015

Stellungnahme der Jüdisch/Römisch-katholischen Gesprächskommission (JRGK) und der Evangelisch-jüdischen Gesprächskommission (EJGK)

Wir identifizieren uns mit dem Sicherheitsbedürfnis der Schweizer jüdischen Gemeinden: Die Jüdisch/Römisch-katholische Gesprächskommission (JRGK) und die Evangelisch-jüdische Gesprächskommission (EJGK) engagieren sich für die jüdisch-christliche Zusammenarbeit im Zeichen des gegenseitigen Respekts und der interreligiösen wie kulturellen Verbundenheit von Judentum und Christentum.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 05.03.2015

Versammlung der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) in Genf

Die Schweizer Bischofskonferenz (SBK) hat sich vom 2. bis 4. März 2015 im Haus „Le Cénacle“ in Genf zur 307. Ordentlichen Versammlung getroffen. Die Mitglieder der SBK sind in seiner Residenz mit dem ständigen Vertreter des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen in Genf, Erzbischof Silvano Maria Tomasi, und dessen engsten Mitarbeitern zusammengetroffen. Sie tauschten sich mit Erzbischof Tomasi über die internationalen Bemühungen des Heiligen Stuhls aus und dankten ihm für sein herausragendes Wirken zu Gunsten der Anliegen, die die katholische Kirche mit vielen Menschen teilt und denen sie eine Stimme gibt.

26.

Mai

Dienstag der 8. Woche im Jahreskreis

Sir. 35,1-15.

Ps. 50(49),5-6.7-8.14.23.

Mk. 10,28-31.

Hl. Philipp Neri

Adress-Suche auf kath.ch

Institution oder Person

Bischöfe auf Facebook