SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 24.12.2018


17.07.2018


13.07.2018

Anne Preckel und Gudrun Sailer - Vatikanstadt


12.03.2018

Stellenausschreibung



Alle Dokumente

Wir suchen ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

12.03.2018

Wir suchen ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Stellenausschreibung

Die Schweizer Bischofskonferenz (SBK) ist der Zusammenschluss der römisch-katholischen Bischöfe und Territorialäbte in der Schweiz. Sie führt in Freiburg i. Ü. ihr Generalsekretariat mit 15 Mitarbeitenden.

Für unsere Kommission für Bioethik suchen wir ab 1. August 2018 oder nach Vereinbarung

 

ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%)

 

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Begleitung der Themendossiers
  • Erarbeitung von Stellungnahmen, Vernehmlassungsantworten und thematischen Dokumenten
  • Organisation von Treffen und Tagungen
  • Sekretariat der Kommission : Vorbereitung und Organisation der Sitzungen, Betreuen des Netzwerkes, Verwalten der Dokumentation (Protokolle, Archiv)
  • Kommunikation nach innen und nach aussen in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Kommunikation der SBK

 

Ihr Profil

  • Universitätsabschluss oder äquivalente Ausbildung
  • Vertiefte Kenntnisse biomedizinischer und ethischer Fragestellungen
  • Erfahrung mit bioethischen Themen
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch, sehr gute Kenntnisse der anderen Sprache
  • Gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Vertrautheit mit deren Strukturen und Lehre

 

Ihre Bewerbung

Interessenten/-innen richten ihre Bewerbungen bis zum 9. April 2018 an den Präsidenten der Kommission, Prof. Dr. François-Xavier Putallaz, fx.putallaz@gmail.com

Bei Fragen steht Ihnen die jetzige Stelleninhaberin, Frau Doris Rey-Meier, gerne zur Verfügung: doris.rey-meier@bischoefe.ch oder 026 510 15 41.