SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 04.05.2017


Römische Kurie Römische Kurie | 02.05.2017


COR | 24.03.2017

Communiqué à l'issue de la COR du 17.03.2017


16.03.2017

Schweizerischer Evangelischer Kirchenbund, Schweizer Bischofskonferenz, Römisch-Katholische Zentralkonferenz der Schweiz, Verein „600 Jahre Niklaus von Flüe“


Alle Dokumente

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | Mediencommuniqué | 22.05.2015

Neuer Abt von Saint-Maurice

Der Präsident der Bischofskonferenz gratuliert Mgr Jean Scarcella zur Ernennung

Der Heilige Vater, Papst Franziskus, hat Chorherr Jean Scarcella CRSM zum neuen Abt der Territorialabtei von Saint-Maurice d’Agaune ernannt. Die Mitglieder der Schweizer Bischofskonferenz gratulieren von Herzen und wünschen ihm ein segensreiches Wirken als Abt wie auch im Rahmen der Bischofskonferenz. Die Äbte der beiden Territorialabteien Saint-Maurice und Einsiedeln sind Mitglieder der Schweizer Bischofskonferenz.

Abt Jean Scarcella war bisher Prior und Generalvikar der Abtei. Die Bischöfe danken der Gemeinschaft der Chorherren, dass sie einen erfahrenen Seelsorger in dieses wichtige Amt gewählt hat. Gleichzeitig danken sie Papst Franziskus für die Bestätigung dieser Wahl. Sie freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit mit Abt Jean im Geiste der Erneuerung der Kirche, wie Papst Franziskus sie angestossen hat.

Dem scheidenden Abt von Saint-Maurice, Mgr Joseph Roduit, dankt die Bischofskonferenz herzlich für sein engagiertes Wirken und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen. Bewegte Jahre liegen hinter ihm, in der Bischofskonferenz wie durch Vorbereitung und Feier des Jubiläums "1500 Jahre Kloster Saint-Maurice" im laufenden Jahr 2015.

Freiburg i. Ü., 22. Mai 2015

Markus Büchel, Präsident der Schweizer Bischofskonferenz