16.03.2017

Schweizerischer Evangelischer Kirchenbund, Schweizer Bischofskonferenz, Römisch-Katholische Zentralkonferenz der Schweiz, Verein „600 Jahre Niklaus von Flüe“


SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 09.03.2017

Migrantenseelsorge auf dem Prüfstand


14.02.2017

Expertengruppe der Schweizer Bischofskonferenz studiert das "Modell Benin"




Alle Dokumente

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | Mediencommuniqué | 04.10.2007

Schweizer Bischöfe solidarisch mit den Christen im Irak

Die Schweizer Bischöfe sind besorgt über die prekäre Lage der Christen im Irak. In einem Brief an den Patriarchen der Chaldäer, Emmanuel III., versichert der Präsident der Schweizer Bischofskonferenz, Bischof Kurt Koch, „alle Christen im Irak der tiefsten Solidarität und Unterstützung der Schweizer Katholiken“. Zwar leidet die ganze Bevölkerung unter den schwierigen Verhältnissen im Land, doch sind die Christen als Minderheit im Land besonders gefährdet. Angesichts der Entführungen, Attentate und brutalen Morde sind sie in grosser Zahl in andere Regionen im Irak oder ins Ausland geflohen.

Originaltext des Briefes:
www.sbk-ces-cvs.ch/ressourcen/download/20071004082753.pdf

Deutsche Übersetzung des Briefes :
www.sbk-ces-cvs.ch/ressourcen/download/20071004082829.pdf

Schweizer Bischofskonferenz
Walter Müller, Informationsbeauftragter
Avenue du Moléson 21, Postfach 122
CH-1700 Freiburg
Tel. ++41 26 322 47 94, www.sbk-ces-cvs.ch