Kontakt

Anita Francioli
Sekretariat DOK
c/o Generalvikariat Zürich
Hirschengraben 66
Postfach 3316
8021 Zürich

Telefon: 044 266 12 62
Telefax: 044 266 12 67

dok [at] kath [dot] ch

24.09.2014

Mitteilung im Anschluss an die Sitzung vom 16.9.2014


25.06.2014

Mitteilung im Anschluss an die Sitzung vom 17.6.2014


27.03.2014

Mitteilung im Anschluss an die Sitzung vom 18.3.2014


20.12.2013

Mitteilung im Anschluss an die Sitzung vom 17.12.2013


19.09.2013

Mitteilungen im Anschuss an die Sitzung vom 17.9.2013


Alle Dokumente

Der Ausschuss bereitet die Versammlungen vor und überwacht die Ausführung der Beschlüsse.


Die Mitglieder der DOK sind die Diözesanbischöfe von Basel, Chur und St. Gallen sowie der Abt der Gebietsabtei Einsiedeln und weitere durch die Diözesanbischöfe ernannte Vertreter.

Der Generalsekretär der Schweizer Bischofskonferenz nimmt mit beratender Stimme an den Sitzungen teil.


Den Mitgliedern werden einzelne Arbeitsbereiche zugeteilt.


Die Pastoral- bzw. Personalamtsleiter der deutschschweizerischen Diözesen sowie der deutschsprachigen Gebiete aller Diözesen bilden je eine Konferenz.


Das Statut wurde am 1. September 2004 von der Schweizer Bischofskonferenz genehmigt.


Nächste Sitzung: 16. Dezember 2014


DOK

Deutschschweizerische Ordinarienkonferenz (DOK)

Aufgaben der DOK:

  • Die DOK befasst sich mit kirchlichen Fragen, welche die deutschsprachige Schweiz betreffen.
  • Sie strebt ein gemeinsames Vorgehen und gemeinsame Lösungen an.
  • Sie bemüht sich um das Einvernehmen über die Grundlinien der Pastoral in den deutschschweizerischen
    Diözesen und den deutschsprachigen Gebieten aller Diözesen.
  • Sie macht sich regelmässig Gedanken über die weitere Entwicklung der Pastoral.