Communiqués und Stellungnahmen

Verlautbarungen

Migratio | 24.09.2020

Anlässlich des Tags der Migrantinnen und Migranten am 27. September 2020 hat migratio, Dienststelle der Schweizer Bischofskonferenz für Migrantinnen, Migranten und Menschen unterwegs, eine kleine Umfrage zur «Migrationspastoral in Zeiten von Covid-19» bei den anderssprachigen Gemeinschaften, die sie auf nationaler Ebene begleitet, durchgeführt. Der folgende Text fasst die wichtigsten Umfrageergebnisse zusammen.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 21.09.2020

Die Journalistin Gabrielle Desarzens gewinnt mit ihrem Radiobericht  «Cul-de-sac bosnien» auf RTS den diesjährigen Medienpreis der Schweizer Bischofskonferenz. Der katholische Medienpreis ist mit 4000 Franken dotiert.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 18.09.2020

Die Schweizer Bischofskonferenz (SBK), eine Delegation des Frauenrates der SBK und eine Delegation des Schweizerischen Katholischen Frauenbundes (SKF) trafen sich am 15. September 2020 anlässlich der 329. ordentlichen Vollversammlung der SBK in Delémont/JU. Die Begegnung fand im Rahmen des Prozesses «Gemeinsam auf dem Weg zur Erneuerung der Kirche» statt. Von den gemeinsam von SBK und SKF anvisierten Zielen konnten nicht alle erreicht werden. Fruchtbar war die Begegnung trotzdem.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 17.09.2020

Die 329. ordentliche Vollversammlung der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) fand vom 14.-16. September 2020 in Delsberg, im Centre Saint-François, statt.

07.09.2020

Die ERGK begibt sich mit einem Büchlein zum Thema «Heilig» auf ein ökumenisch spannendes und neues Terrain. Sie will damit auf die Brückenfunktion der Heiligen aufmerksam machen. Die Publikationenthält sechs sehr unterschiedliche Lebensbilder. Sie zeigen, wie wichtig authentische Vorbilder für den Glauben und die Kirche sind. Die Fotoporträts im zweiten Teil wollen sichtbar machen, dass Menschen nicht durch ihre Taten zu Heiligen werden, sondern durch die Liebe und die Schätze, die Gott in sie hineingelegt hat.

 

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 23.07.2020

Wir feiern den 106. Tag der Migrantinnen und Migranten am 27.9.2020 zum zweiten Mal gemeinsam mit den Katholikinnen und Katholiken auf der ganzen Welt.

Justitia et Pax | 02.07.2020

Korrekturinitiative – Vernehmlassung indirekter Gegenvorschlag

Stellungnahme von Justitia et Pax zur Änderung des Kriegsmaterialgesetzes als indirekter Gegenvorschlag zur Eidgenössischen Volksinitiative «Gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer (Korrektur-Initiative)». Aus sozialethischer Perspektive kann die erste Variante des indirekten Gegenvorschlags nicht gutgeheissen werden. Sie schreibt den Status quo fest und würde Rüstungsexporte in Länder zulassen, die im Bürgerkrieg sind oder Menschenrechte schwerwiegend verletzen. Die zweite Variante des indirekten Gegenvorschlags hingegen berücksichtigt weitgehend unsere sozialethischen Überlegungen, weshalb wir sie unterstützen. Wortlaut der Stellungnahme (verlinkt mit beiliegendem PDF-Dokument).

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 18.06.2020

Die vorausschauende Planung der gesundheitlichen Versorgung, „Advance Care Planning“ (ACP), stellt eine strategische Herausforderung für die Kirchen dar.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 12.06.2020

Die 328. ordentliche Vollversammlung der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) fand vom 8. 10. Juni im Kloster Einsiedeln statt.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 12.05.2020

Liebe Medienschaffende

 

Gerne orientieren wir Sie darüber, dass Bischof Felix Gmür, Präsident der Schweizer Bischofskonferenz, dem Bundesrat einen Brief zugestellt hat, worin er die Zulassung von öffentlichen Gottesdiensten ab dem 21. Mai 2020 ersucht.